Informationen zu Corona

Liebe Gäste,
Corona hat das Jahr 2020 verändert und es liegen schwierige Monate hinter uns, in denen wir uns an neue Umstände und Verhaltensweisen gewöhnen mussten. Die vorübergehende Schließung der Saunalandschaft war ein nicht gekannter Zustand und hat uns alle tief getroffen. Es war die Zeit innezuhalten um die persönlichen Werte neu zu strukturieren und neue Ziele zu definieren. Wir müssen aktuell mit der Pandemie leben und möchten, dass Sie Ihre Auszeit oder den Kurzurlaub vom Alltag weiterhin bei uns genießen können. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen, daher wurde der Hygienestandard aufgrund der aktuellen Pandemie in allen Bereichen geprüft und den gesetzlichen Anforderungen im Rahmen der Covid-19-Prävention angepasst.

Was bedeutet die neue Situation nun für uns alle?

Öffnungszeiten der Saunalandschaft:

Montag: Ruhetag
Dienstag: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr Frauen Saunastunden (außer an Feiertagen)
14:00 Uhr – 23:00 Uhr gemischte Sauna
Mittwoch: 11:00 Uhr – 23:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr – 23:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr – 01:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr – 23:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr – 20:00 Uhr (und an Feiertagen, jedoch nicht am Ruhetag)

Sommerpause 01.05.2021 – 31.08.2021

Die Sommerpause ist eine wirtschaftliche neu Ausrichtung für die Zukunft. Als neues Konzept wird das Restaurant SeaSide-Lounge inklusiv der gesamten Anlage als Location für exklusive Events, Firmenfeiern, Geburtstagen oder einfach zum Schlemmem, Klönen und Chillen in einer einzigartigen Atmosphäre genutzt werden.

Hygiene & Schutzkonzept

Hier eine Übersicht der Maßnahmen im Rahmen der Covid-19 Prävention.

Besuchsverbot: Sollten Sie Erkältungssymptome zeigen, in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Covid-19 infizierten Personen gehabt haben oder unter behördlich angeordneter Quarantäne stehen, ist es Ihnen nicht erlaubt unsere Anlage zu betreten.

Mund-Nasen-Bedeckung / Mindestabstand: Das Tragen einer Mund-NasenBedeckung ist an der Rezeption und in der Umkleidekabine Pflicht, ebenso bei betreten der Gastronomie oder der Gang zur Toilette. In der Sauna und im Pool sowie im Außenbereich gibt es keine Maskenpflicht, hier gilt das Abstandsgebot von 1,5 m. Partner und Gruppen bis 10 Personen dürfen nach den aktuellen Gegebenheiten auch ohne Abstandsregeln zusammentreffen, sofern sie eine zusammenbleibende feste Gruppe bilden.

In den Duschen sind max. 2 Haushalte erlaubt.

Besucherregistrierung mit Kontaktdaten: Wir sind verpflichtet beim Check-in Ihre Kontaktdaten zu erfassen und ggf. an die zuständigen Behörden weiterzuleiten. Ebenso beim Gastronomiebesuch nehmen unsere Servicemitarbeiter Tisch, Schranknummer und Uhrzeit auf, um die Rückverfolgung zu gewährleisten.

Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten vernichtet.

Bademäntel, Handtücher, Wolldecken: Bis auf weiteres dürfen wir keine Textilien zur Verfügung stellen. Bitte bringen Sie sich ihre eigenen Bademäntel, Badeschuhe, Handtücher sowie Wolldecken mit.

Besucherzahl: Die Besucherzahl für die gesamte Anlage und für bestimmte Teilbereiche ist beschränkt.
Bitte stellen Sie ihre Badeschuhe sichtbar vor der Sauna, damit jeder erkennen kann, wie viele Gäste sich innerhalb der Saunakabine befinden.

Umkleidekabinen und Saunabereich: Bitte beachten sie die Abstandsregeln Einbahnstraßenprinzip.

Hygiene- und Niesetikette: Halten Sie sich bitte an die allgemein üblichen Hygieneregeln (verzichten auf Händeschütteln, waschen sie sich regelmäßig die Hände, Nies- und Hustenetikette einhalten – Niesen und Husten sie in die Ellenbeuge) in der Sauna. Benutzen sie ein geeignetes großes Saunahandtuch, welches kein Hautkontakt zu den Saunabänken zulässt. Durchnässte Handtücher sind nicht zulässig.

Regelmäßige Desinfektion: Sämtliche Kontaktflächen in der Anlage werden regelmäßig durch unser Personal desinfiziert.

Besucherzahl: Die Besucherzahl für die gesamte Anlage und für bestimmte Teilbereiche ist beschränkt.

Aufgüsse: Täglich werden zur vollen Stunde die Aufgüsse in der SeaSide-Sauna über die neue Aufgussautomatik durchgeführt. Auf ein Wedeln wird verzichtet. Sobald sich die Vorgaben der Behörden ändern, werden die Aufgüsse ab 17 Uhr je nach Verfügbarkeit, siehe aushängendem Saunaaufgussplan durchgeführt. Das reichen von Obst, Getränken sowie Eiswürfeln etc. ist nicht mehr gestattet.

Wasserspender: Nicht mehr zulässig.

Verzehr: Der Verzehr von Speisen und Getränken ist im Saunabereich und den Ruheräumen untersagt.

Check-out: Der Schrankschlüssel sowie der Schlüsselanhänger für die Saunakabinen und Duschen ist in den dafür vorgesehenen Behälter am Empfang ordentlich abzulegen.

Bei Nicht-Einhaltung der Regeln werden wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen und der Zutritt wird diesen Personen nicht mehr gestattet.